FAQs

Ich wollte mal nachfragen, was alles im Eintritt drin ist?

Der Eintritt zu Bernds Saunaclub beinhaltet Essen und sämtliche Getränke, die Nutzung der Sauna, Raucherlounge sowie aller anderen Annehmlichkeiten (Partykeller usw.). Handtücher, Hygieneartikel und Badelatschen sind natürlich ebenfalls mit drin ;).

Bademäntel haben wir keine, denn es geht bei uns ja um FKK.

Ist auch Sex oder GangBang im Barbereich möglich?

In unserem FKK-Club ist grundsätzlich, außer in der Sauna, überall Sex möglich.

Die Kellerbar bietet sich vortrefflich für besondere Partys an.

Besuchen Euch auch ältere Gäste? Gibt es eine Altersgrenze?

In Bernds FKK-Club gibt es keine Altersgrenze. Wenn Du die Gesellschaft netter Menschen suchtst, die gerne nackt sind, bist Du herzlich willkommen.

Du triffst hier sowohl auf junge Frauen und Männer als auch auf erfahrene Frauen und Männer um die 45 Jahre und älter.

Sind die Gäste wirklich alle nackt?

Wir sind ein FKK-Club. Alle Gäste sind nackt bzw. tragen ein Duschtuch, wenn sie sich etwas bedecken wollen.

Zu verschiedenen Events tragen manche Gäste freizügige Kostüme, wie beispielsweise zur Karnevalsparty, zu Halloween oder an Weihnachten.

Es ist mein „erstes Mal“ in einem FKK-Club und ich bin eher der schüchterne Typ Mensch. Bin ich bei Euch am richtigen Platz?

Wenn es Dein erstes Mal in einem Club ist, bist Du bei Bernds FKK-Club sehr gut aufgehoben. Du kannst Dich erst einmal in Ruhe umsehen und gerne erst dann andere Leute ansprechen, wenn Du so weit bist.

Man kommt bei Bernds Saunaclub jedoch sehr schnell ins Gespräch und findet somit auch sehr einfach Anschluss.

Meine Freundin/mein Kumpel und ich sind auf der Suche nach einem angenehmen Erlebnis zu Dritt. Ist das bei Euch möglich?

Deine Freundin/Dein Kumpel ist herzlich willkommen!

Leider können wir nicht versprechen, dass sie/er eine Gespielin/einen Gespielen findet. Denn wir wissen nicht immer, welche sexuellen Vorlieben unsere Gäste so haben – außer sie erzählen uns dies.

In der Vergangenheit hat die Suche nach einer geilen Menage a trois aber schon oft gut geklappt.

Weshalb fragt die Thekenfrau, wo ich geparkt habe?“

Unser Club besteht schon seit mehr als 30 Jahren in gutem Einvernehmen mit unseren Nachbarn.

Wir möchten sie nicht unnötig mit Autos vor ihren Türen belästigen und haben deshalb zwei große Privatparkplätze für unsere Gäste.

Die Thekenfrau fragt dich, wo Du geparkt hast, damit Du während Deines Aufenthaltes bei uns nicht umparken musst.

rote_frau_links

Copyright 2016 FKK-Club Schieferhof